-Unsere Steuergeräte sind fahrzeugspezifisch vorprogrammiert und bedürfen keiner manuellen Programmierung. Eine Manipulation ist ebenfalls nicht möglich.

-kein Eingriff in die Herstellerelektronik, wir bedienen uns rein digitaler Motorsignale -Eine Mehrleistung durch unser System ist ausgeschlossen

-Unser Gassystem beeinflusst nicht die Wartungsintervalle der Hersteller

-Nachweislich (durch unsere Abgasgutachten) kommt es zu keiner höheren Verbrennungstemperatur beim Dieselmotor, durch die maximale Beimischung von 35 % LPG.

Gas (LPG) hat 115 Oktan Klopffestigkeit und ist einer der emissionsärmsten Brennstoffe, schont die Umwelt, den Motor und erhöht dessen Lebensdauer.

-Im Gegensatz zu flüssigen Aerosolen ist Autogas (Propan/Butan Gemisch), sehr gut mit der Verbrennungsluft mischbar.

-Bei Störungen oder Totalausfall der Gasanlage schaltet unser System automatisch ab und eine Weiterfahrt im reinen Dieselbetrieb ist gewährleistet.

Die verwendeten Komponenten sind alle zertifiziert nach EN 67-R-01, dem europaweitem Standard für Bauteile, die mit Flüssiggas in Berührung kommen.