Förderung für unsere Dual Fuel Anlagen ab sofort durch De Minimis mit bis zu 80 %

 

Das BGA fördert seit diesem Jahr die Umrüstung von Diesel-LKWs auf den LPG-Antrieb! Vgl.: https://www.verkehrsrundschau.de/nachrichten/bag-erweitert-foerderung-fuer-diesel-umruestung-2146085.html:

„Ab sofort gibt es demzufolge auch für die Umrüstungen von Diesel-Lkw auf die Antriebe Diesel-Hybrid, Plug-in Diesel-Hybrid (PHEV) sowie Autogas (LPG) staatliche Zuschüsse. […]

Die Förderung gemäß Nummer 1.8 des Maßnahmenkatalogs zur De-Minimis-Förderrichtlinie umfasst laut BGL und DSLV dabei maximal 80 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben und betrifft Aufwendungen

für die Anschaffung des Motors sowie für dessen Umbau/Einbau (Montagekosten). Das BAG setzt für die Förderung voraus, dass die Umrüstung bei einem Fahrzeug erfolgt,

das sich im Zeitpunkt der Antragstellung für die Förderperiode 2018 bereits im Bestand des Antragstellers befand.“

Vgl. hierzu auch: https://www.bag.bund.de/DE/Navigation/Foerderprogramme/Deminimis/Deminimis_2018/demin18_node.html

Vor dem Hintergrund der Zurückhaltung des BMVI mit Blick  auf die Förderung von Flüssiggas-LKWs halten wir das für einen Erfolg, der auch für die Sichtbarkeit von Flüssiggas sehr wichtig ist. 

 

 

 

 

 

Dual-Fuel-Antrieb Thema in der Presse:

(10/2015)


Die CHM-Trucktec GmbH & Co. KG ist seit dem 06.06.2015 offizieller Systemlieferant der E.L.V.I.S. AG

Unser System kann ab sofort im Einkaufsportal der E.L.V.I.S. AG bestellt werden.